Karate-Team aus Burgrieden erfolgreich bei den Baden-Württemberg Meisterschaften in Winterbach

Am vergangenen Samstag waren die Wettkämpfer der Karate-Akademie Burgrieden auf ihrem ersten Turnier des Jahres 2017, der Baden-Württembergischen Meisterschaft der WKU in Winterbach bei Stuttgart. Dort räumten die Karatekas aus Burgrieden insgesamt 9 Pokale ab und konnten so die Erwartungen mehr als erfüllen.

 

Mit beinahe 1500 Startern in diversen Disziplinen aus mehreren Kampfsportarten war das Turnier stark besucht. Die Teilnehmer der Karate-Akademie haben sich mit guten Leistungen auf den vorderen Plätzen behauptet und konnten sich alle einen Platz auf dem Treppchen sichern.

 

Die Platzierungen im Überblick:

 

Stephan Hunger: 2. Platz Kumite -60 kg und -65 kg, 2. Platz Karate Kata

Tim Pelzl: 3. Platz Kumite -60 kg und -65 kg

Karim Tantawi: 1. Platz Karate Kata (bis 17 Jahre), 2. Platz Kumite (bis 17 Jahre) -70 kg

Leon Tantawi: 2. Platz Kumite (bis 12 Jahre) +50 kg

Marc Wanka: 3. Platz Karate Kata


Vorarlbergische Meisterschaften


2016 Deutsche Meisterschaft in Friedrichshafen

Aus dem ganzen Bundesgebiet waren Karateka angereist, um sich am 30.07.2016 bei der deutschen Karate Meisterschaft der WKU (World Kickboxing und Karate Union) in der ZF-Arena in Friedrichshafen zu messen. Wegen des zeitgleichen Sommerkollegs des Karatekollegiums waren viele Starter gemeldet, demzufolge viel Konkurrenz. Mit insgesamt ca. 500 Startmeldungen war diese deutsche Meisterschaft sehr stark besetzt. Trainer Stephan Hunger bereitete über mehrere Monate das Wettkampfteam auf diesen sportlichen Höhepunkt des Jahres vor. Trotz krankheitsbedingter Ausfälle einiger Leistungsträger, konnten die Nachwuchskämpfer überzeugen. Mit insgesamt 2 Erstplatzierungen und 3 Zweitplatzierungen wurden die Erwartungen deutlich übertroffen.  (Bilder hier klicken)

Das Team erreichte folgende Platzierungen:

 

Leon Tantawi 1. Platz Kumite, -50 kg, Kids-12 Jahre
Tim Pelzl 2. Platz Kumite, -60 kg, Erwachsene
Karim Tantawi 1. Platz Kata, 13-17 Jahre
Sandra Pelzl 2. Platz Kata, 13-17 Jahre
Sandra Pelzl + Karim Tantawi, 2. Platz Kata Team Mix


2015 Deutsche Meisterschaft in Friedrichshafen

Großer Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft Karate in der ZF Arena in Friedrichshafen. Großes Lob an den Veranstalter Toni Dietl mit seinem Karate-Team Bodensee u. WKU für die perfekte Organisation des Wettkampfes.
Ein Dank auch an die super Wettkampfvorbereitung in den Sommerferien durch Stephan Hunger

Startklasse Kids -12 Jahre:
1. Platz, Kai Malsam Kata Jungen -12 Jahre
2. Platz, Leon Tantawi, Kata Jungen -12 Jahre
3. Platz, Fiona Bauer, Kata Mädchen, -12 Jahre
2. Platz, Leon Tantawi, Kumite Jungen -50 kg
1. Platz, Kata Team Mädchen-12 Jahre, Amelia Marczyk u. Fiona Bauer

Startklasse Junioren/innen -17 Jahre:
2. Platz, Sandra Pelzl, Kata Juniorinnen, -17 Jahre
2. Platz, Karim Tantawi, Kata Junior, -17 Jahre

Startklasse Erwachsene:
2. Platz, Marc-Andre Wanka, Kata Erwachsene
1. Platz, Stefanie Rausenberger, Kumite+60 kg, AK 35
3. Platz, Stefanie Rausenberger, Kata, AK 35
1. Platz, Theo Hunger, Kata, AK 35
1. Platz, Theo Hunger, Kata, AK 45


Stephan Hunger

 

Mitglied im WKU Nationalkader Deutschland

- Mehrfacher Deutscher Meister

- Mehrfacher Sieger der internationalen Deutschen Meisterschaft

- Mehrfacher Sieger des Deutschlandpokals

- Silber WM 2013 Kreta/Griechenland Kata

- Silber WM 2013 Kreta/Griechenland Kumite

- Bronze WM 2013 Kreta/Griechenland Hardstyle

- Bronze WM 2012 Orlando/USA Kata

- 5. Platz WM 2011 Karlsruhe/Deutschland Kata

- Sportlerehrung der Stadt Friedrichshafen 2011 & 2012


Theo Hunger

 

Mitglied im WKU Nationalkader Deutschland

- Mehrfacher Deutscher Meister, 2011, 2012, 2013, 2015 Kata Herren AK 35 u. 45

- Sieger Kata Herren AK 35 bei der IDM 2013 in Simmern

- Sieger Kata Herren AK 35 Nationencup in Esslingen

- Mehrfacher Sieger des Deutschlandpokals 2011, 2012, 2013

- Bronze WM 2013 Kreta/Griechenland Kata Herren, AK 35

- Bronze WM 2012 Orlando/USA Kata Herren, AK 45